Hauskreise

Hauskreise sind kleine Gruppen der Gemeinde, die sich in der Regel nicht im Gemeindehaus treffen, sondern in den Häusern und Wohnungen derer, die dazu einladen. So war es schon zurzeit der Apostel als die ersten Christen zusammenkamen.

Hauskreise gibt es seit 1982 in unserer Gemeinde. Sie sind entstanden aus der Überzeugung, dass es uns hilft, wenn wir unseren Glauben persönlich teilen, wir füreinander eintreten und beten, ja dass es uns sprachfähig im Glauben macht.
In den vielen Jahren haben sich die Hauskreise verändert, sowohl in der Zahl als auch in der Zusammensetzung: Manche kamen dazu andere zogen weg; andere haben sich neue Aufgaben gesucht …

Bei aller Veränderung sind die gemeinsamen Merkmale geblieben:
Jeder Hauskreis hat etwa 6 – 12 Teilnehmer, die sich zu ganz unterschiedlichen Tagen und Zeiten treffen. In der gemeinsamen Zeit bringen wir uns und unseren Alltag ein, suchen Antworten auf Fragen, die uns beschäftigen – auch unsere Fragen und Erfahrungen mit dem Glauben.

Dazu lesen wir ein Buch, bereiten ein Thema vor oder lesen Bibeltexte. Wir beten zusammen und halten Kontakt untereinander. So hat sich auch manche Freundschaft entwickelt.

Wenn Sie mehr erfahren möchten oder wenn Sie wissen wollen welcher Hauskreis zu Ihnen passt, dann melden Sie sich bei:
Sabine Lautner: Telefon 373998 oder per Email

Folgende Hauskreise gibt es zurzeit:

  • Hauskreis Junge Erwachsene, Tel. 37 08 92, jeden Donnerstag 20:00 Uhr
  • Hauskreis Lautner, Tel. 37 39 98, in der Regel am 3. Donnerstag 19.30 Uhr
  • Hauskreis Martin, Tel. 37 17 73, nach Absprache

Sie sind herzlich willkommen – auch mal nur zum „Reinschnuppern“.