Gottesdienste am Sonntag Judika (29.3.)

Auch für diesen Sonntag laden wir sie wieder ein, von zuhause Gottesdienst zu feiern. Die Möglichkeiten sind vielfältig, hier zwei Beispiele: ZDF-Fernsehgottesdienst Dieser ZDF-Gottesdienst zur aktuellen Lage wird von Dr. Volker Jung, dem Kirchenpräsidenten der EKHN, mitgestaltet. Er wird am Sonntag, 29. März, von 9.30-10.15 Uhr aus der Saalkirche Ingelheim übertragen. Gottesdienst zum Glockenläuten Ein … [mehr]

Neu: Telefonandacht (Tel. 37 44 23)

Aufgrund der bundesweiten Einschränkungen in der Corona-Krise finden bis auf weiteres keine Gottesdienste oder Versammlungen in den Räumen der Kirchengemeinden statt. Stattdessen bieten in Arheilgen die Auferstehungsgemeinde und die Kreuzkirchengemeinde während dieser Zeit zweimal wöchentlich eine Telefonandacht von 2-3 Minuten an. Gerade viele Ältere tun sich mit dem Internet schwer. Da ist das Telefon doch … [mehr]

Zeichen, nicht nur im Fenster

Es ist wohl eine Zeit der Zeichen. – Kerzen im Fenster, kleine Gesten, ein nettes Wort, natürlich aus 2 Metern Abstand. Musik am Fenster oder im Garten (#balkonsingen). Ein Lachen und Winken zum Nachbarn. Zeichen, die zeigen: Du bist nicht alleine. Wir halten zusammen, wir kennen uns, wir denken aneinander. Auch in meinem Küchenfenster brennt … [mehr]

Zeit zum Lesen? – Christliche Zeitschriften kostenlos

Sie haben in diesen Tagen mehr Zeit zum Lesen? Dann interessiert Sie vielleicht die folgende Angebote des SCM Bundesverlags oder der Evangelischen Sonntags-Zeitung, die wir hier gerne weitergeben: Digitale Zeitschriften des SCM Bundesverlags Der SCM Bundesverlag in Witten bietet in Zeiten von Corona seine Zeitschriften digital und kostenlos an. Eine Anmeldung ist erforderlich, Kosten entstehen … [mehr]

Gottesdienste am 22. März 2020

In der Auferstehungskirche findet an diesem Sonntag kein Gottesdienst statt. Einige weitere werden wohl folgen. Was können wir nun tun? #wirbleibenzuhause ist der Hashtag dieser Tage. Das Echo veröffentlicht ganzseitige Plakate. Glauben lebt auch aus der Gemeinschaft, deshalb veröffentlichen wir hier einige Ideen, wie wir zu Hause, aber doch in einer Gemeinschaft glauben und leben … [mehr]

Wir gegen Corona – Bitte um Mithilfe der Evangelischen Jugend Darmstadt

Auch wenn Kirchtüren geschlossen bleiben, Veranstaltungen abgesagt werden und die Schulen zu sind: Wir sind da! Die Evangelische Jugend Darmstadt möchte ein Zeichen des Zusammenhalts setzen und Bürger*innen helfen. Hilfe leisten … Du gehörst nicht zur Risikogruppe und kannst Dir vorstellen, als Einzelperson anderen zu helfen? Im Kleinen oder im Großen? Dein Verein, deine Gruppe … [mehr]

Wichtige Mitteilung (Corona-Pandemie)

Aufgrund der rasant steigenden Infizierungen durch die Corona-Pandemie und des Schutzes der Älteren und besonders Gefährdeten hat der Kirchenvorstand beschlossen, den Empfehlungen der Bundesregierung und der Landeskirche zu folgen. Von Montag, 16. März, bis Gründonnerstag, 8. April, bleibt das Gemeindehaus für sämtliche Veranstaltungen geschlossen. Auch finden in dieser Zeit keine Gottesdienste statt. Dafür wird die … [mehr]

Café plus+ am 1. April — fällt aus

Das Eine Welt Café der Auferstehungsgemeinde Am Mittwoch, 1. April, findet von 15:00 bis 17:30 Uhr das nächste Eine-Welt-Café der Auferstehungsgemeinde im Gemeindehaus statt. Neben gemütlichem Zusammensein bei Kaffee und Kuchen werden fair gehandelte Waren, Lebens- und Genussmittel sowie Frühlings- und Osterartikel zum Verkauf angeboten. Spenden für Kaffee und Kuchen kommen der Aktion Brot für … [mehr]

Frieden stiften! (Ökumenische Friedensgebete in Arheilgen) – fällt aus

Dr Philosoph Immanuel Kant sagte: „Der Friede muss gestiftet werden, er kommt nicht von selbst.“ Wir alle sollen Friedenstifter sein. In allen Lebensbereichen: in der Familie, im Beruf, im öffentlichen Leben, zwischen den Nationen, zwischen den Kirchen, Religionen und Ge-meinschaften. Verständigung statt Gegnerschaft und Hass. In Arheilgen begannendie gemeinsamen Friedensgebete nach den Flugzeug-Attentaten am 11. … [mehr]