Gottesdienste und online-Angebote an Ostern

Leider müssen die Gottesdienste an den Osterfeiertagen abgesagt werden, da die Inzidenz in Darmstadt  seit mehreren Tagen über 100 ist. Der Kirchenvorstand hat dies aufgrund der hohen Infektionszahlen und der gefährlicheren Virus-Variante beschlossen.  Es ist schade, dass die Ostergottesdienste nicht präsent stattfinden, aber wir sehen hier unsere Verantwortung, das Infektionsgeschehen möglichst niedrig zu halten. Welche … [mehr]

Gottesdienste und online-Angebote an Gründonnerstag und Karfreitag

Die Inzidenzzahlen für Darmstadt schwankten in den letzten Tagen um 100. Gemäß des Beschlusses der Kirchenvorstands, Präsenzgottesdienste ab einer Inzidenz in Darmstadt für drei Tage über 100  auszusetzen, können die Gottesdienste an Gründonnerstag und Karfreitag stattfinden.   Für diejenigen, die von einem Präsenzgottesdienst Abstand nehmen wollen oder müssen, gibt es am Karfreitag ab 9:30 Uhr … [mehr]

Gottesdienst mit Abendmahl am 21. März

In seiner Sitzung vom 9. März 2021 hat der Kirchenvorstand beschlossen, die zu Beginn der Pandemie beschlossene Aussetzung des Abendmahls wieder aufzuheben. Zuvor hatte sich der Gottesdienstausschuss ausführlich mit den Möglichkeiten beschäftigt, auch während der noch länger dauernden Corona-Pandemie sicher Abendmahl feiern zu können. So laden wir für nächsten Sonntag erstmals zum Abendmahl unter Hygienebedingungen … [mehr]

Gottesdienst am 7. März 2021 (Kantatengottesdienst)

Am kommenden Sonntag, dem 7.3.2021 wird im Gottesdienst  die Solokantate „Widerstehe doch der Sünde“ von J. S. Bach aufgeführt. Den Kantatentext verfasste Georg Christian Lehms für den Sonntag Oculi, den dritten Sonntag der Passionszeit. Die Uraufführung der Kantate war am 1. März 1714 in Weimar. Ausführende für die Aufführung in der Auferstehungskirche sind Diana Schmid_Mezzosopran … [mehr]