Kirche für Kinder

So sah die Welt „vor Corona“ aus:

Einmal im Monat gibt es für Kinder von 0-5  bzw. ab 6 Jahren jeweils einen eigenen Gottesdienst:
entweder als Mini-Gottesdienst / Kindergottesdienst im Gemeindehaus oder als gemeinsamer Gottesdienst mit allen in der Kirche. Start ist jeweils um 10 Uhr in der Kirche.

Zum Mini-Gottesdienst sind alle Kinder von 0-5 Jahren mit ihren Eltern eingeladen,
und zum Kindergottesdienst alle Kinder ab 6 Jahren.

Und nach den Gottesdiensten gibt es noch Kirchencafé mit Getränken auch für die Kleinsten!

So findet Mini- und Kindergottesdienst in „Corona-Zeiten“ statt:

Nach einer Pause mit online-und Download-Angeboten gibt es aktuell wieder Einladungen für Präsenz-Gottesdienste. Schauen Sie doch einfach immer mal wieder vorbei.

Die nächsten Termine

  • 6. November 2021, 17:00 Uhr: Lichterfest im Pfarrgarten,

    Einladung der Kinderkirche

  • 24. Dezember 2021, 15:00 Uhr: Gottesdienst mit Krippenspiel,

Neu: Newsletter

Sie möchten keine Neuigkeiten verpassen ? Tragen Sie sich doch einfach in unseren Verteiler ein und abonnieren Sie den Newsletter der Kinderkirche.

Aktuelle Informationen

  • Herbstpost der Kinderkirche zum Ferienbeginn - Schon wieder Ferien? Endlich Ferien! Egal, ob das eine oder andere für euch zutrifft, die Kinderkirche hat zum Beginn der Ferien eine Herbstpost zusammengestellt. Im Kigo für Zuhause geht es dieses Mal um Daniel und um seine Treue zu Gott. Schaut doch mal rein! Herzliche Grüße vom Mini- und Kindergottesdienstteam
  • Krippenspiel an Heiligabend: Wer macht mit? - In diesem Jahr  wird es – sofern Corona es zulässt – an Heiligabend in der Auferstehungskirche wieder ein Krippenspiel für Kinder und mit Kindern geben. Dazu laden wir Kinder von 6–10 Jahren ein, die bereit sind, ein Krippenspiel mit einfachen Texten und Liedern einzuüben. Geplant sind 8 Vorbereitungstreffen, die donnerstags von 17:00 bis 17:45 Uhr ... [mehr]